Exkursion | 08.12.2017 | 15:00 – 19:00

Exkursion zur lichtsicht 6, Bad Rothenfelde

Was löst Kunst bei uns oder bei anderen generell aus? Eine spannende Frage, der wir zunächst während einer Führung in der Ausstellung „Dem Bild gegenüber“ und anschließend auf der „lichtsicht 6“ in Bad Rothenfelde nachgehen. Im Winter 2017/18 feiert die alle zwei Jahre stattfindende Projektionsbiennale lichtsicht in Bad Rothenfelde ihr zehnjähriges Bestehen und widmet dieses Jubiläum dem „Best-of“ aus den fünf vorausgehenden Biennalen. Vertreten sind nicht nur internationale Video- und Medienkünstler, sondern auch junge Künstler mit innovativen, oft interaktiven Werken. Die Kulisse für diese Werke bildet das 1822 erbaute sogenannte Neue Gradierwerk im Kurpark der Stadt. Mit einer Länge von 412 und einer Höhe von elf Metern sowie der für damalige Verhältnisse visionären Bauweise fast ohne Seitenstützen bildet es eine außergewöhnliche und raumgreifende Leinwand für die großflächigen Bilderwelten der Projektionskünstler, deren Wirkung sich der Betrachter kaum entziehen kann.


Die Exkursion enthält:
Bustour Draiflessen Collection – Bad Rothenfelde und zurück
Beide Führungen durch die Kunsthistorikerin Franziska Finke

Eintritt € 39
Anmeldung bis Dienstag, 05.12.2017


 

Lichtsicht6 logo ohne text
lichtsicht 6, Bad Rothenfelde | © lichtsicht

Anmeldung für diese Veranstaltung

Bitte melden Sie sich unter der folgenden Telefonnummer an:

+49.(0)5452.9168-3500

Alternativ haben Sie die Möglichkeit einer Online-Anmeldung. Wir werden Sie daraufhin schnellstmöglich kontaktieren.