Exkursion | 29.08.2020

Exkursion nach Cuxhaven *** verschoben ins Frühjahr 2021! Die Extreme der Seefahrt

Nachdem wir die Ausstellung SEESTÜCKE verschoben haben, haben wir uns nun entschieden, auch die dafür geplante Exkursion zu verschieben – ins kommende Frühjahr, denn dann sind auch die Kunstwerke bei uns zu sehen!
Sobald wir das genaue Datum festgelegt haben, weisen wir an dieser Stelle darauf hin.


Mit der am 4. November beginnenden Kabinettausstellung „Seestücke“ versetzt die Draiflessen Collection die Besucher*innen zurück in die faszinierende, teils kriegerische, teils romantische Welt der Seefahrt des 17. Jahrhunderts. Grund genug, dieser Welt noch näher zu kommen! Das Ende 2013 in den historischen Fischpackhallen eröffnete Wrack- und Fischereimuseum „Windstärke 10“ handelt von den Extremen der Seefahrt, lässt die Gefahren auf See fühlen und erleben, erzählt vom Schiffbruch und dem Kampf ums Überleben genauso wie von der harten Arbeit an Bord und den Herausforderungen für Schiff und Crew. Nach einem Mittagessen im „Unikat“, direkt gegenüber dem Museum im Cuxhavener Hafengebiet, geht es mit einer geführten Wattwanderung auf Spurensuche ins niedersächsische UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Mit Teilnahmegebühr und Anmeldung

Windst%c3%a4rke 10
Windstärke 10 | © Museum Windstärke 10

Anmeldung für diese Veranstaltung

Bitte melden Sie sich unter der folgenden Telefonnummer an:

+49.(0)5452.9168-3500

Alternativ haben Sie die Möglichkeit einer Online-Anmeldung. Wir werden Sie daraufhin schnellstmöglich kontaktieren.