Konzert | 22.04.2019 | 19:30

meet MUSIC: Festliches Osterkonzert BIBER UND BACH Midori Seiler (Violine) und Christian Rieger (Cembalo)

In dem traditionellen festlichen Ostermontagskonzert in der Mettinger Kirche St. Agatha werden Midori Seiler und Christian Rieger Kompositionen von Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644–1704) und Johann Sebastian Bach (1685–1750) in einen musikalischen Dialog bringen.

Midori Seiler,
deutsch-japanische Tochter zweier Pianisten, wuchs in Salzburg auf. Ihre musikalische Ausbildung führte sie nach Basel, London und Berlin. Als Mitglied der Akademie für Alte Musik Berlin arbeitete sie ab 2005 bis 2014 auch am Konzertmeisterpult. Als Professorin für Barockvioline unterrichtet sie an der Hochschule Franz Liszt in Weimar. 2015 erhielt sie den Sächsischen Mozartpreis.
Der Solist und Kammermusikpartner auf Cembalo, Orgel und Hammerklavier Christian Rieger studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe und an der Schola Cantorum in Basel. Seit 2004 ist er Professor für Historische Tasteninstrumente und Generalbass an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Karten € 20, ermäßigt € 15, VVK € 18,50, ermäßigt € 13,50 (Der Erl
ös des Konzertes geht einem wohltätigen Zweck zu.)
VVK-Stellen: Pförtnerhaus Draiflessen (mo.–fr. 8–17.30 Uhr), Touristinfo Mettingen, Clemensstraße 2, 49497 Mettingen; WOHN.BAR, 
Burgstraße 11, 49497 Mettingen

Erscheinungsbild  bieber und bach kl
BIBER UND BACH | © Draiflessen Collection

Midori seiler
Midori Seiler | © Maike Helbig

Christian rieger
Christian Rieger | © Johannes Ritter