Werden Sie Teil des Teams!

Auf Facebook teilen Tweet

Wir suchen zu Februar 2022 eine*n

Wissenschaftliche*n Volontär*in
im Bereich „Liberna Collection/Alte Drucke & Grafik“ und der Sammlungsbibliothek

Die Draiflessen Collection wurde 2009 auf private Initiative der Unternehmerfamilie Brenninkmeijer gegründet. Ein Sammlungsschwerpunkt des gemeinnützigen Museums bildet die „Liberna Collection/Alte Drucke & Grafik“. Sie umfasst hochrangige Manuskripte, Miniaturen, Inkunabeln, Bücher nach 1500, Druckgrafiken, Handzeichnungen und Gemälde, vorrangig aus dem 15. bis 17. Jahrhundert. Der druckgrafische Bestand zählt zusammen mit der Dauerleihgabe der Liberna Collection zu den bedeutendsten niederländischen Spezialbibliotheken. Verschiedene Facetten der Sammlung werden in regelmäßigen Kabinettausstellungen im eigens eingerichteten Studiensaal gezeigt.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:
- enge Zusammenarbeit mit der Kuratorin der Liberna Collection im laufenden Sammlungsalltag sowie an aktuellen Projekten
- Pflege und Inventarisierung der grafischen Sammlung sowie des Bibliotheksapparats
- (Mit-)Konzeption und Organisation von Kabinettausstellungen
- Verfassen von Katalog- und Ausstellungstexten
- Kunstvermittlung durch Führungen


Sie verfügen über:
- ein abgeschlossenes Studium (Magister, Master, Diplom) der Kunstgeschichte, der Buchwissenschaft, Historischen Hilfswissenschaften oder einer vergleichbaren Geisteswissenschaft
- Spezialisierung auf Alte Drucke, Zeichnungen oder Glaskunst
- Vertrautheit mit MS Office-Programmen und Erfahrung im Umgang mit Datenbanksystemen (etwa Axiell)
- Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Kreativität und organisatorisches Geschick
- ausgeprägte Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und hohe Motivation
- sehr gute sprachliche Fähigkeiten in Wort und Schrift
- gute Kenntnisse in Englisch und möglichst Niederländisch; Latein wäre vorteilhaft

Was wir Ihnen bieten:
- eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (40 Std. wöchentliche Arbeitszeit)
- Bezahlung orientiert an den Empfehlungen des Deutschen Museumsbundes
- einen sehr schönen Dienstort im westfälischen Mettingen
- eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und kreativen Team

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Im Sinne der Nachhaltigkeit bitten wir um Bewerbungsunterlagen in digitaler Form (maximal 10 MB). Die von Ihnen übermittelten Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Zwecke des Ausschreibungsverfahrens erforderlich ist und im Anschluss gelöscht.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 20. Dezember 2021 an:
Iris Ellers, Kuratorin Liberna Collection, 
iris.ellers@draiflessen.com. Sie steht Ihnen auch für Fragen zur Verfügung: +49 (0)5452.9168-3004.