Sonderausstellung | 13.10.2019 – 26.01.2020

Liebe Teil 2 der Ausstellungstrilogie „Glaube, Liebe, Hoffnung“

Die zweite Ausstellung der Trilogie Glaube, Liebe, Hoffnung nähert sich dem Begriff Liebe. Sie beschreibt Liebe als eine Form (besonderer) sozialer Beziehungen und Bindungen. Nicht die Liebe als kurzlebigen Affekt oder leidenschaftliches Gefühl nimmt die Ausstellung in den Blick. Ihr Augenmerk richtet sich vielmehr auf Liebe als Qualitätsmerkmal zwischenmenschlicher Verhältnisse. Die Ausstellung präsentiert ausgewählte Kunstwerke der Moderne und Gegenwart, die über Möglichkeiten, Grenzen und Widersprüche des Verbundenseins reflektieren. Ausgehend von ihren individuellen Erlebnissen der Liebe sowie Beobachtungen ihrer eigenen Umwelt zeigen Künstlerinnen und Künstler ihr Ringen um Harmonie, ihre Sehnsucht nach Schutz, aber auch Erfahrungen von Enge und Schmerz.

Zur Ausstellung erscheint ein dreisprachiger Katalog (deutsch, englisch, niederländisch).


 


 

Stephan balkenhol kugelmenschen mann und frau 2012 courtesy stephan balkenhol and senda gallery klein
Stephan Balkenhol, Kugelmenschen (Frau und Mann), 2012 | © Courtesy Staphan Balkenhol and SENDA Gallery, VG Bild-Kunst 2019

Programm

Museumsspaß
08.08.2019 | 11:00 – 13:00
Unbenannt
Führung
16.10.2019 | 15:30 – 16:30
Stephan balkenhol kugelmenschen mann und frau 2012 courtesy stephan balkenhol and senda gallery klein
Museumsspaß
16.10.2019 | 11:00 – 13:00
Unbenannt
Museumsspaß
17.10.2019 | 11:00 – 13:00
Unbenannt
Museumsspaß
24.10.2019 | 11:00 – 13:00
Unbenannt
Führung
14.11.2019 | 17:00 – 18:30
Mit verbundenen augen
Lesung
15.11.2019 | 17:00 – 18:00
Vorlesetag19
Mitmachprogramm
21.11.2019 | 11:00 – 16:30
Studierendentag 2019
Mitmachprogramm
07.12.2019 | 11:00 – 16:00
Museumsspa%c3%9f stempel
Führung
08.12.2019 | 11:15 – 12:15
Museumsspa%c3%9f stempel