fremd und vertraut

28.03.2019 – 04.08.2019

Hundertguldenblatt 1647 48
Kabinettausstellung | 28.03.2019 – 04.08.2019

fremd und vertraut

Durch seine Inszenierung von Licht und Dunkelheit sowie die starke Interaktion der Figuren, deren Mimik und Gestik große Präsenz ausstrahlen, oszillieren Rembrandts Bilder bis heute zwischen fremd und vertraut. HINWEIS: Besuch der Kabinettausstellungen immer nach Anmeldung!

Erscheinungsbild glaube
Sonderausstellung | 19.05.2019 – 18.08.2019

Glaube

Teil 1 der Ausstellungstrilogie „Glaube, Liebe, Hoffnung“

Die Ausstellung versammelt eine komprimierte Auswahl an Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit existenziellen Fragen des Menschseins, mit Glaube und Zweifel auseinandersetzen.

Erscheinungsbild grenz%c3%bcberschreitend
Führung | 02.05.2019 | 19:00 – 20:00

Kunst am Abend – Kuratorenführung

... durch die Ausstellung FREMD UND VERTRAUT (nach vorheriger Anmeldung)

Erscheinungsbild  bieber und bach kl
Konzert | 22.04.2019 | 19:30

meet MUSIC: Festliches Osterkonzert BIBER UND BACH

Midori Seiler (Violine) und Christian Rieger (Cembalo)

Im traditionellen Ostermontagskonzert in der Mettinger Kirche St. Agatha werden Midori Seiler und Christian Rieger Kompositionen von Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644–1704) und Johann Sebastian Bach (1685–1750) in einen musikalischen Dialog bringen.

Blog

9.04.2019 Rembrandt: sowohl fremd als auch vertraut

Was liegt näher, als im Rembrandtjahr eine Ausstellung zu Rembrandt Harmensz. van Rijn zu machen?

14.03.2019 „... man fühlte sich wie ein Magier“

Unsere Guides haben sich in gemeinsamer Runde zusammengefunden, um sich über die Erfahrungen mit den letzten Ausstellungen auszutauschen und diese zu reflektieren.