grenzüberschreitend

14.10.2018 – 27.01.2019

Erscheinungsbild grenz%c3%bcberschreitend
Sonderausstellung | 14.10.2018 – 27.01.2019

grenzüberschreitend

Mit der Ausstellung widmet sich die Draiflessen Collection den Qualitäten der Karte als Projektionsfläche von Welt. Epochenübergreifend werden Karten mit Kunstwerken internationaler Künstler in Beziehung gesetzt, die sich mit der kartografischen Darstellung von Raum oder dem Einfluss von Karten auf unsere Weltsicht auseinandersetzen.

2018 08 29 reisebilder  plakat a3 dr klein
Kabinettausstellung | 15.11.2018 – 17.02.2019

REISE.BILDER

Die Kabinettausstellung setzt Nicolas de Nicolays (1517–1583) Reisebericht in einen Dialog mit ausgewählten Büchern und osmanischen Textilien der Frühen Neuzeit und zeigt so die große Bedeutung dieses Reiseberichts für die europäische Vorstellung von den im Osmanischen Reich lebenden Menschen.

The gospel soulnotes 6

Xmas Gospel in Draiflessen. Pamela O’Neal and the Gospel Soul Notes

Die in Kalifornien geborene Sängerin und Entertainerin Pamela O’Neal wird mit den „Gospel Soul Notes“, einem fünfköpfigem Chor und einem Pianospieler, bekannte Weihnachtslieder im mehrstimmigen Gospelsound performen.

2019 01 18 vince ebert 1
Aufführung | 18.01.2019 | 19:00

Vince Ebert und sein Blick auf die Welt

Ein Abend mit dem Wissenschaftskabarettisten

Kabarettist, Physiker, Autor – mit Vince Ebert präsentiert die Draiflessen Collection einen Entertainer, der diese Grenzen sprengt. Mit Auszügen aus seinem aktuellen Programm „Zukunft is the Future“ wagt er einen Blick in unsere Zukunft, samt Big Data, selbstfahrenden Autos und dem Wahrheitsgehalt von Zukunftsprognosen.

Blog

18.10.2018 Es darf alles sein!

Wer hat – als nicht Digital Native – nicht schon mit einer patentierten Faltkarte eines namhaften Kartenherstellers gekämpft und leicht verzweifelt versucht, dem Fahrer neben sich den Weg zu weisen? Wer dann die Karte anschließend nie wieder so zu zusammenfalten konnte, wie sie war, begegnet dem Medium Karte möglicherweise nicht völlig unvorbelastet ...

26.09.2018 ... für (fast) alle Sinne

Im Rahmen der ersten Steinfurter Demenzwochen vom 1. bis zum 30. September 2018 hatte sich die Draiflessen Collection gemeinsam mit Eva Reuther, der Einrichtungsleiterin des Altenheims Maria-Frieden, einen besonderen Programmpunkt überlegt: Das Museum als Ort der Begegnung, als Ort für alle und als Ort für (fast) alle Sinne für demenziell erkrankte Menschen.